Ab der Saison 2016-2017 gibt es zusätzlich zur Tour noch die Welsche Freestyle Meisterschaften. Sie findet am 8 April 2017 in Leysin statt.

Die sogennante Championnat Romand soll die besten Freestyler der Romandie der diversen Kategorien küren. (Männer und Frauen jeweils in den Kategorien Elite, u15 und u13. Sowohl Freeski wie auch Snowboard). Natürlich sind hier auch Punkte für die Tour zu ergattern.

Dieser Wettkampf am Saisonsende ist von internationaler Bedeutung und bietet auch Fahrern aus dem Ausland die Möglichkeit teilzunehmen. Mit einem starkem Fahrerfeld wird gleichzeitig der Nachwuchs gefördert. Mit dem Titel oder einer guten Leistung können sich Fahrer bei Regionalverbände, Kaderselektionen und Sponsoren bekannt machen.

Alle Infos über diesen Event sind auf der Seite „Anmeldung“ zu finden.

Wir sehen uns am Big Air Wettkampf!

Poster: Yannick Guillermin

Unterstüzt von

raiffeisen etiennerouge  leysin scott yes skiromand